Sommer, Sonne und die NPD!

 

Wir Nationaldemokraten wünschen all unseren Landsleuten und den vielen Touristen sonnige Tage und einen wohlverdienten Urlaub. Unser Land hat viel zu bieten und so möchten wir auf diesem Wege ein paar kulturelle Sehenswürdigkeiten benennen, die Schleswig-Holstein zu einem unvergesslichen Urlaubs­erlebnis werden lassen.

Angefangen mit der historischen Vergangenheit der Hanse in Lübeck und dem Holstentor als ein Inbegriff von Schönheit und kulturellem Erbe. Das Marine-Ehrenmal in Laboe, zu Gedenken der Gefallenen im Ersten und Zweiten Weltkrieg, sowie U-995 welches 9 Feindfahrten absolvierte und vor Ort einen würdigen Ehrenplatz gefunden hat. Haithabu, ein Wikingermuseum unmittelbar vor den Toren Schleswig, als auch das Danewerkmuseum als dokumentierender Teil der deutsch-dänischen Geschichte.

Raffinierte norddeutsche Küche in fast allen kleineren und größeren Küstenstädten, die Urlaubern, Wandersleuten und Radfahrern kulinarische Leckerbissen, wie etwa norddeutschen Matjes anbieten. Gepflegte Strände, beschauliche Seen und mit dem Kaiser Wilhelm Kanal (heute Nord Ostsee Kanal) eine der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraßen für Seeschiffe weltweit. Schloss Ahrensburg mit seiner imposanten Ausstellung von Teilen des weißen Goldes (Meißener Porzellan) und das kleinen aber sehr interessanten Eiszeitmuseum in Lütjenburg, Mammut inbegriffen.

Mit anderen Worten für fast jeden Interessierten hat Schleswig-Holstein etwas zu bieten, das unsere norddeutsche Geschichte unmittelbar verkörpert. Damit unser Land diese kulturellen Werte auch weiterhin seinen Urlaubsgästen anbieten kann, bedarf es der Sorgfalt und der Liebe zur Geschichte der Heimat und des Vaterlandes. Es sind die Menschen vor Ort, die diese Geschichte prägen, bewahren und verkörpern. Als fester Bestandteil der norddeutschen Parteienlandschaft versteht sich die NPD als Bewahrer dieser kulturellen Werte. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute, erholsame Tage und die Einsicht im Herzen, die NPD-Schleswig-Holstein hat berechtigte Gründe diese norddeutsche Kultur zu erhalten.

Urheber der Bilder/pixelio.de

Holstentor: Rudolpho Duba pixelio.de

Schloss Ahrensburg: Sybille Daden pixelio.de

Mariene-Ehrenmal Laboe: Carl-Ernst Stahnke pixelio.de

Nord-Ostsee-Kanal: Claudia Roland, myself pixelio.de

 

 

Alexander Neufeld

presse@npd-sh.de

Lübeck, den 26.06.2019

zurück
Mark Proch am Infostand

Neue Schleswig-Holstein-Stimme erschienen!

Die aktuelle Ausgabe unserer Schleswig-Holstein-Stimme kann jetzt auch als PDF auf unserer Weltnetzseite gelesen werden. Haben sie Interesse unsere Zeitschrift regelmäßig zu erhalten, dann melden Sie sich bei uns, denn gegen einen geringen Unkosten­beitrag schicken wir Ihnen die SH-Stimme regelmäßig zu. Die aktuelle Ausgabe können Sie hier lesen: